Kunst-im-Kontext-Projekte und ihre Vermittlung
Ein Seminar an der Universität Hildesheim mit Bettina Pelz
in Zusammenarbeit mit Aymen Gharbi, Johanna Kraft und Klaus Wilhelm

Am Beispiel der Ausstellungsprojekte SEE DJERBA Houmet Souk 2017 und EVI LICHTUNGEN Hildesheim 2018 geht es um die Begleitung und Evaluation von Kunstprojekten im internationalen Vergleich, die sich explizit auf die Gestaltung von gesellschaftlichen Prozessen beziehen. Fokus der Evaluation ist die Frage nach den Ansätzen und Möglichkeiten wie zeitgenössische Kunst, soziokulturelle, stadtgestaltende und politische Prozesse beeinflussen können. Dabei geht es auch darum wie partizipative Prozesse strukturiert und organisiert werden und wie kulturpolitische Ansätze integriert werden können. Ziel von Beteiligung, Beobachtung und Analyse ist es, Handlungsempfehlungen zu entwickeln, um kulturpolitische Prozesse zu stärken.

3. November 2017, 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Kunst im Kontext _ Parameter, Beispiele, Kontexte

3. November 2017, 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr, Kunstraum 53
SEE DJERBA _ Bericht und Diskussion

1. Dezmber 2017, 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Zeitgenössische Kunst im Dialog mit kulturellem Erbe _ Parameter, Beispiele, Kontexte

12. Januar 2017, 14.00 Uhr bs 18.00 Uhr
Die Lichtmetapher _ Parameter, Beispiele, Kontexte

15. bis 31. Januar 2018, ganztägig / nach Vereinbarung
EVI LICHTUNGEN _ Produktion, Kommunikation, Dokumentation

26. – 27. Januar 2017, 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Hochschule für Angewandte Wissenschaft und Kunst
ART MATTERS _ Zeitgnössische Kunst im Dialog mit der Kultur der Gegenwart [Internationale Tagung]

9. Februar 2018, 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Evaluation

LITERATUR

_ ifa: Connect – Rosige Zukunft. Aktuelle Kunst aus Tunesien. Kerber Verlag Bielefeld 2012.
_ Endter, Stepahnie; Rothmund, Carolin: Irgendwas zu Afrika. Kerber Verlag Bielefeld 2015.
_ Saghieh, Hazem; Kai Schnier, Kai: Selbstzensur ist weitverbreitet. Breaking News II/2017. URL 29.4.2017
_ Pelz, Bettina: Light in Fine Arts – An Introduction. Auf: INTERFERENCE Tunis. URL intunis.net/lifa/ 28.4.2017.
_ Pelz, Bettina: Licht in der Bildenden Kunst – Ein  Streifzug durch die gemeinsame Geschichte von Licht, Bildgebung und Wahrnehmung. Auf: Internationale Kunstprojekte Hildesheim. URL 28.4.2017.
_ Schneider, Wolfgang; Kaitinnis, Anna (Hg.): Kulturarbeit in Transformationsprozessen – Innenansichten zur Außenpolitik des Goethe-Instituts. Verlag für Sozialwissenschaften Wiesbaden 2016.