Grundschule Moritzberg – Gelbe Schule

Adresse
Bennostraße 2, 31139 Hildesheim
Koordinaten
52.14773, 9.92758

Die Grundschule liegt am westlichen Stadtrand von Hildesheim auf dem Moritzberg in einer landschaftlich sehr schönen Lage nahe der St. Mauritius Kirche und mit angrenzendem Wald, dem Berghölzchen. Die Schule ist von sehr alten, geschichtsträchtigen Mauern umgeben, die über 100 Jahre alt sind und unter Denkmalschutz stehen. Das Gebäude entstand im Jahr 1900 als katholische Knabenschule. Mädchen wurden aber bald darauf auch zugelassen und in den 1940er Jahren wurde aus der Katholischen Schule eine Gemeinschaftsschule. In den Kriegsjahren wurden die Turnhalle der Schule und einige anliegende Räume zusätzlich für ein Jahr zum Krankenlazarett, in dem verwundete Soldaten gepflegt wurden.
Ab den 1950er Jahren wurde die Schule nur noch von Grundschüler_innen besucht und im Schuljahr 2011/2012 wurde sie zur Offenen Ganztagsschule umgewandelt. Heute besuchen 320 Kinder diese Schule und es gibt 16 Klassen. [Gelbe Schule]

hdr
hdr
hdr
dav
hdr
dav

Die Gelbe Schule nimmt am LUX MUNDI Kooperationsprojekt teil, das Kirchen und ihre Quartiere vernetzt.
Das so entstandene Licht Kunst Labor lädt alle Klassen der Schule ein mit Licht zu experimentieren und sich so auf die EVI LICHTUNGEN vorzubereiten.

Während den EVI LICHTUNGEN wird eine Projektion im Schulhof von 18 bis 20 Uhr Fotos der Experimente zeigen.

Kooperationen
Licht Kunst Labor

LINKS
Website
Wikipedia // Bennostraße (Hildesheim)