SONY DSC
SONY DSC
SONY DSC
SONY DSC
SONY DSC
SONY DSC
SONY DSC
SONY DSC
SONY DSC
SONY DSC
SONY DSC
SONY DSC
SONY DSC
SONY DSC
SONY DSC
SONY DSC
SONY DSC
SONY DSC
SONY DSC
SONY DSC
SONY DSC

Clusters

Die Lichtkunst-Stationen lassen sich gut selbst erkunden. An einigen
Standorten treffen Sie Kompliz_innen, die sich aus interessierten
Hildesheimer_innen zusammensetzen, die sich in letzter Zeit ehrenamtlich mit
den EVI LICHTUNGEN auseinandergesetzt haben. Sie erkunden gerne gemeinsam
mit Ihnen den Standort und das Licht Kunst Werk und stehen Ihnen für Fragen
zur Verfügung.

Join the Project _ Hildesheimer Unterstützter_innen für das Internationale Licht Kunst Projekt gesucht

Vom 25. bis zum 28. Januar 2018 findet die zweite Edition der EVI LICHTUNGEN statt. Vier Nächte lange werden wieder tausende Hildesheimer_innen in der Innenstadt unterwegs sein, um Installationen und Interventionen von Künstler_innen zu besuchen, die mit Licht als Material oder Medium arbeiten. Jetzt werden 100 Hildesheimer_innen gesucht, die sich aktiv an dem internationalen Ausstellungsprojekt in der Hildesheimer Innenstadt beteiligen können. An allen Standorten braucht es Kompliz_innen, die als Publikumsbegleiter_innen im Gespräch mit den Besucher_innen von den Intentionen der Künstler_innen, über die eingesetzte Technik oder über den Ort etwas erzählen können. Alle Interessierten sind zu einer Reihe von Workshops eingeladen, in denen das Hintergrundwissen vermittelt wird. Wer Interesse hat, kann auch Besucher_innen-Führungen übernehmen und eine Auswahl von Werken vorstellen. Gestalten Sie die EVI LICHTUNGEN mit und bringen Sie Ihre persönliche Expertise mit ein.

Wann? Vom 24. bis zum 28. Januar 2018 von 18-23 Uhr, Einsatz
zwischen 17-23 Uhr, je nach Kapazität
Wo? An allen Orten der EVI LICHTUNGEN (u.a. Heilig-Kreuz-
Kirche, Basilika St. Godehard, RPM, Käsekeller, Marktplatz, St.
Michaelis, St. Mauritius uvm.)
Was? Betreuung eines Kunstwerks im Dialog mit den Besucher_
innen
Wie? Durch die Teilnahme an vorbereitenden Workshops:

Termine: 11.01. & 18.01.2018 jeweils von 19-21 Uhr, Roemer- und
Pelizaeus-Museum (Am Steine 1, 31134 Hildesheim)

Crashkurs für Kurzentschlossene: 15.01.2018 von 18-21 Uhr,
Roemer- und Pelizaeus-Museum

Interessierte können sich bei Johanna Kraft via Email melden.

Wir suchen 100 Komplizinnen und Komplizen als:

I. Standortbetreuer_innen: Betreuung eines Kunstwerks und dessen Ortes, Ansprechpartner_in für Besucher_innen
II. Tour Guides: Besuchergruppen an ausgewählte Stationen führen und Hintergrundinformationen vermitteln
III. Careperson für die Komplizenschaft: Verpflegung der Kompliz_innen
IV. Springer_in