Sonja Tautz

Sonja Tautz ist Teil des kuratorischen Teams und studiert Kulturwissenschaften & ästhetische Praxis mit Schwerpunkt auf Internationale Kulturpolitik seit 2014 an der Universität Hildesheim. In ihrer Arbeit interessiert sie sich für Felder der internationalen Kooperation und politischen Kunst. Sie war beim Initiativprojekt SEE DJERBA Teil des Art Matters Kollektivs.
Während ihres Studiums in Südafrika hat sie ein Praktikum im DISTRICT SIX MUSEUM in Kapstadt absolviert, das sich mit Vertreibung und Kunst aus der Community auseinandersetzt.

Sie ist nun Teil der EVI LICHTUNGEN um mehr über interkulturelle Arbeit und Festivalmanagement zu lernen.

Hintergrund

2017 l Djerba (tn) SEE DJERBA
2016 l Kapstadt (za) DISTRICT SIX MUSEUM
Seit 2014 l Hildesheim (de) Studium Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis, Studienvariante Bachelor Plus – Kulturpolitik im internationalen Vergleich

Links

E-Mail: curational@evilichtungen.de