Tilen Sepič

EVI Lichtungen I Tilen Sepic I Foto Jennifer Braun-2773
EVI Lichtungen I Tilen Sepic I Foto Jennifer Braun-2782
EVI Lichtungen I Tilen Sepic I Foto Jennifer Braun-2770
St. Michaelis _ Kreuzgang | Tilen Sepič: Light Oscillator | Kinetische Installation | Foto: Jennifer Braun

Im Kreuzgang der Michaeliskirche installiert Tilen Sepic eine kinetische Licht- und Klangskulptur, die von stellaren Bewegungssystemen inspiriert ist. Sie besteht aus mehreren Lichtkugeln, die an sehr langen Kabeln hängen und die sich sehr langsam um eine imaginäre Achse drehen. In jeder Kugel sind Farblichtsysteme installiert, die je zwei komplementäre Farben erzeugen, die in der Zusammenschau weißes Licht emittieren. Sie erzeugen farbige Schatten- und Lichtprojektionen. Die Bewegung der Pendel steuert auch die Audiofrequenzen, die die Installation umgibt.

Tilen Sepic. LUMINA Cascais 2016. Photo Tilen Sepic. [2]
Tilen Sepic. LUMINA Cascais 2016. Photo Tilen Sepic. [3]
Tilen Sepic. LUMINA Cascais 2016. Photo Tilen Sepic. [4]
Tilen Sepic. LUMINA Cascais 2016. Photo Tilen Sepic. [7]
Referenz-Arbeiten 2012-2017 | Fotos: Tilen Sepič

Tilen Sepič ist Lichtdesigner, der Objekte und Module, Installationen und Räume entwickelt, die Licht als Material oder Medium nutzen.

AUSGEWÄHLTE AUSSTELLUNGEN
2017 | Pula (kr), VISUALIA LIGHT FESTIVAL
2016 | Cascais (pt), LUMINA
2016 | Ljubljana (sl), LIGHTING GUERILLA
2015 | Torun (pl), SKYWAY LIGHT FESTIVAL
2015 | Ljubljana (sl), ARSO HEADQUARTERS
MEHR

HINTERGRUND
2003 | Ljubljana (sl), Hochschule für Design und Fotografie
1984 | geboren in Ljubljana (sl)
MEHR

LINKS
Website

UNTERSTÜTZUNG