The Fabric Of The CosmosThe Fabric Of The CosmosThe Fabric Of The Cosmos

The Fabric Of The Cosmos

Roemer- und Pelizaeus-Museum | Roemer-Saal, Am Steine 1-2, Hildesheim

Annika Hippler, 2018


Für den Roemer-Saal entwickelte
Annika Hippler eine raumspezifische
Intervention. Dazu nutzte sie farbiges
Laserlicht, fluoreszierende Pigmente
und semi-transparente Screens. Durch
ihre Installationen inszeniert Annika
Hippler Licht als vergängliches Material
ebenso wie als Werkzeug, das zum
Zeichnen, Malen und zur Kreation von
Skulpturen dient.


http://www.annika-hippler.net/