Drawing in Space - ResonanceDrawing in Space - ResonanceDrawing in Space - ResonanceDrawing in Space - Resonance

Drawing in Space - Resonance

Turm St. Andreas

Jeongmoon Choi, 2020


In der Installation "Drawing in Space" erleuchtet Jeongmoon Choi die Dunkelheit des Kirchenturmzimmers in der St. Andreas Kirche mit einer komplexen geometrischen Anordnung aus fluoriszerenden Fäden, die bei den Betrachtenden vermutlich eine leichte und angenehme sinnliche Verwirrung erzeugen werden. Da die Fäden das Licht in den von Choi entworfenen Strukturen reflektieren, scheint der Raum zu vibrieren. Die Künstlerin konzipiert ein Spannungsverhältnis zwischen der Zerbrechlichkeit der Fadenstrukturen und der massiven Struktur des umgebenden Raumes. Ihre Installation vermittelt den Eindruck einer virtuellen, pulsierenden Kontemplation über analoge und digitale Positionen, Strukturen, Bewegungen und verschiedenen Wahrnehmungsperspektiven im Raum.


http://www.jeongmoon.de